Otto Schmidt Verlag


Die Zeitschriften

BRAK-Mitteilungen & BRAK-Magazin

Anwaltliches Berufsrecht und Berufspolitik sind die Kernthemen der beiden Zeitschriften der Bundesrechtsanwaltskammer. Alle zugelassenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte bzw. Syndikusrechtsanwältinnen und Syndikusrechtsanwälte beziehen sie.

 

Die BRAK-Mitteilungen enthalten als Fachzeitschrift zum Berufsrecht wissenschaftliche Aufsätze zu aktuellen berufsrechtlichen Entwicklungen. Regelmäßig erscheinen zudem Übersichtsbeiträge zum Haftungsrecht sowie zu für die Anwaltschaft relevanten Rechtsgebieten wie Vergütungsrecht, Recht der Fachanwaltschaften, Rechtsdienstleistungsrecht oder Rechtsschutzversicherungsrecht. Im Rechtsprechungsteil werden aktuelle Entscheidungen zum Berufsrecht dokumentiert.

Zudem sind die BRAK-Mitteilungen das Organ für amtliche Bekanntmachungen der Bundesrechtsanwaltskammer, insbesondere Änderungen der Berufsordnung (BORA) und Fachanwaltsordnung (FAO).

Das BRAK-Magazin erscheint als Beilage zu den BRAK-Mitteilungen. Es berichtet in unterhaltsamer Form über die Arbeit der Bundesrechtsanwaltskammer und aktuelle rechtspolitische Entwicklungen. Es bringt außerdem Beiträge zu praxisbezogenen Fragen für die anwaltliche Tätigkeit. In der Kolumne blicken rechtspolitische Journalisten auf aktuelle Entwicklungen rund um das Recht und den Anwaltsberuf.